skip to content


 

Informationen und Aktuelles aus dem Markt:


Hochwasserkatastrophe-Informationen:

 
  • Bei Fragen zum Thema "Erhalt von finanziellen Hilfen, Spenden etc. wenden Sie sich bitten an unsere Mitarbeiter unter der Tel. Nr. 08652/6006-54 oder hagn@gemeinde.berchtesgaden.de bzw. hoelzlwimmer@gemeinde.berchtesgaden.de. 

    Formular zur Beantragung von Gewährung freiwilliger Hilfe aus Spenden: hier klicken

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kostenlose Beratung für Hochwasser-Geschädigte

     
    Die Verbraucherzentrale Bayern hat für vom Hochwasser betroffene Bürgerinnen und Bürger von Berchtesgaden eine kostenlose Beratungs-Hotline eingerichtet.
    Geschädigte können sich von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 16.00 Uhr unter der Nummer 089/ 55 27 94 100 melden und erhalten unbürokratisch Unterstützung bei Fragen zur Regulierung ihrer Hochwasserschäden durch die Versi­cherungen.

    Die Expertinnen und Experten der Verbraucherzentrale Bayern beantworten am Telefon auch Fragen zu Verträgen mit Telekommunikationsunternehmen, zum Rundfunkbeitrag und zu weiteren Versiche­rungen. Auch zur Elementarschadenversicherung werden Geschädigte und Interessierte beraten.
    Der Service startet am 2. August.

    Die Verbraucherzentrale Bayern hat auf ihrer Homepage ein Themenspecial mit zahlreichen Informa­tionen zu den Folgen des Hochwassers zusammengestellt. Zu finden ist es unter https://www.ver­braucherzentrale-bayern.de/unwetterschaden
     
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wanderwege:
     
    Sehr viele Wanderwege sind stark vermurt und erheblich beschädigt bzw. teilweise unbegehbar; stellenweise besteht auch Absturzgefahr. Eine Feststellung der Schäden bzw. notwendiger Wanderwegsperrungen ist erst in den nächsten Tagen möglich.
     
    Die Bevölkerung sowie Urlaubsgäste werden deshalb aufgefordert, die Begehung von Wanderwegen zu vermeiden. Eine Einschätzung der Gefahrensituation erfolgt derzeit in Eigenverantwortung des Wanderwegebegehers.

 


Corona-Testmöglichkeiten im Berchtesgadener Land:  hier klicken

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zur Coronavirus-Situation finden Sie auf der Homepage des Landratsamts BGL: hier klicken

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Besuche im Bürgerheim wird gebeten, nachfolgende Bedingungen zu beachten:
 

  • Eine vorherige telefonische Vereinbarung ist zwingend erforderlich!
  • Besuchsmöglichkeiten bestehen vormittags von 10.00 bis 11.00 Uhr sowie nachmittags von 14.15 bis 16.15 Uhr
  • Die üblichen Hygienemaßnahmen (Mund-Nasen-Schutz, Handdesinfektion) sind einzuhalten
  • Alle nicht vollständig geimpften und nicht genesenen Besucher müssen vor Ort einen Schnelltest durchführen lassen.
  • Bitte beachten Sie, dass auch bei Geimpften und Genesenen ein Restrisiko besteht, sich selbst und andere anzustecken! Wenn Sie in den letzten 14 Tagen mit einem pos. Fall Kontakt hatten (z. B. gemeinsame Wohnung etc.) und entsprechend nicht mehr in Quarantäne müssen, sollten sie auf einen Besuch in dieser Zeit verzichten.  

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufgrund der Corona-Situation entfällt die Bürgermeister-Sprechstunde bis auf Weiteres.
Bei Bedarf können Sie Ihr Anliegen auch gerne mit dem Bürgermeister telefonisch besprechen. Kontaktieren Sie uns zur Vereinbarung eines Telefontermins.

 


Vermietung von Geschäfts- und Praxisräumen

Der Markt Berchtesgaden vermietet ab 01. Januar 2022 im Markt Berchtesgaden zentral gelegene Geschäfts- oder Praxisräume (ca. 166 qm)

Kontakt: Markt Berchtesgaden, Liegenschaftsverwaltung, Frau Hagn, Rathausplatz 1, 83471 Berchtesgaden; Auskunft unter Tel. 08652/6006-50.


Energienutzungsplan Berchtesgaden: hier klicken

Energiebilanz Markt Berchtesgaden 2014 - 2018: hier klicken


Haushaltssatzung 2021: hier klicken

Anmerkungen des Kämmerers zur Haushaltssatzung 2021: hier klicken


Breitbanderschließung Berchtesgaden - 2. Durchlauf: hier ...

Breitbanderschließung Berchtesgaden - 3. Durchlauf: hier ...

 


Sonstige Informationen:

 
 
Obstbaumaktion 2021: hier klicken
 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Förderung von Energiekonzepten, insbesondere von Energieeinsparkonzepten und kommunalen Energienutzungsplänen durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

 

Energieeinsparkonzepte dienen dazu, den Energiebedarf von eigenen Liegenschaften und Einrichtungen zu analysieren und Möglichkeiten einer effizienten Bedarfsdeckung auch unter Einsatz erneuerbarer Energien aufzuzeigen. Bei kommunalen Energienutzungsplänen geht es um eine Planungsgrundlage für künftige Energieversorgungsmöglichkeiten einer oder mehrerer Kommunen.

Seit 1. Dezember 2015 wird auch die Beratung und gutachterliche Unterstützung der Kommune bei der Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen aus kommunalen Energienutzungsplänen durch fachkundige Dritte (Umsetzungsbegleitung) gefördert. Sie kann nur erfolgen, wenn kein fachlich dafür geeignetes Personal vorhanden ist. 
 

Der Markt Berchtesgaden hat für diverse Liegenschaften entsprechende Untersuchungen beauftragt.

Die Kosten für die Untersuchungen werden zu 50% durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert.

 

Informationen zum Förderprogramm finden sie unter:
 

https://www.stmwi.bayern.de/service/foerderprogramme/energiefoerderung/

  

Weiterführende Detailinformationen zu den untersuchten Liegenschaften erteilt Marktbaumeister Peter Hasenknopf nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel.: 08652-6006-46.

 

Für folgende Liegenschaften wurden bislang Untersuchungen durchgeführt:

 

Rathausplatz 13 – Höchenriederhaus

Kurzzusammenfassung: hier klicken

  

Salzburger Straße 5 – Bürgerheim

Kurzzusammenfassung: hier klicken

  

Salzburger Straße 7 – Martin-Beer-Haus

Kurzzusammenfassung: hier klicken

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mitmachaktion "Hochwasser-Check": hier klicken


Information des Bayer. Wirtschaftsministeriums "Heizen ohne fossile Energieträger: hier klicken


Merkblatt des LRA BGL zum Thema "Offenes Feuer": hier klicken

Der Landschaftspflegeverband Biosphärenregion Berchtesgadener Land sucht Landwirte für die Landschaftspflege: Nähere Infos...

INTERREG IVa Projekt Almregion Bayerisch-Salzburger Kalkalpen (Untersuchung der Unterschiede und Entwicklungspotentiale unserer Almen), Schlussbericht Bayern: hier klicken

Online-Funktionen zur Beantragung des neuen Führungszeugnisses: hier klicken


Online-Ausweisfunktionen des neuen Personalausweises: hier klicken

 


 

Copyright © 2014 Markt Berchtesgaden | Powered by Chiemgau-Net

X Die Erstellung von Cookies ist auf ein Minimum beschränkt! Diese sind nicht zur Auswertung bestimmt, sondern ermöglichen lediglich die Anzeige der Website!